Hue – die alte Hauptstadt des Kaiserreichs Vietnam

7-8.11.2014: Die nächste Station unserer Open-Bus-Tour war Hue, die unter der Nguyen-Dynastie von 1802 bis 1945 die Hauptstadt Vietnams war. Dort besuchten wir die Zitadelle und die alte Kaiserstadt, die wiederum die verbotene Purpurstadt umschließt.

Nach einer vierstündigen Busfahrt ausgehend vom Phong Na-Ke Bang kamen wir um 10 Uhr in Hue an. Während der Fahrt machten wir Bekanntschaft mit zwei systematischen Pfälzern, Sven und Benny. Dann machten wir uns alle gemeinsam auf die Suche nach einer Bleibe. Schließlich fanden wir nach bißchen Verhandlung ein günstiges Doppelzimmer im Ngac Hung Hotel (TV, eigenes Bad, 172000 VND, 8 USD). Danach machten wir uns zusammen auf die alte Kaiserstadt zu erkunden. Auf dem Weg überquerten wir den Fluss Sông Hương (Parfümfluss) und passierten Museen und alte Gebäude.

Die Zitadellenstadt am Song Huong gehört seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie ist umgeben von einem 4 m tiefen Wassergraben und einer 11 km langen Mauer. Betreten wird sie durch das Mittagstor, wo auch die Eintritttickets verkauft werden (105000 VND, 5 USD p.P.)

Nach dem Mittagstor führte eine kleine Brücke über einen Teich zur Empfangshalle.

In der befestigten Zitadellenstadt sind ebenfalls Mauern, die die alte Kaiserstadt umschließen. Darin liegt wiederum die verbotene Stadt, die nur dem Kaiser vorbehalten war. In der Zitadelle finden sich viele Gärten und Teiche, Pavillions, Pagoden, das kaiserliche Theater und die Bibliothek. Unter anderem konnten wir auch mehrere wundervoll verzierte Tore bestaunen. Der größte Teil dieser Stadt ist jedoch in den Kriegen von 1947 und 1968 zerstört worden. Deshalb sind viele der Ruinen noch in Restauration.

Auf dem Rückweg durch den Park am Ufer des Parfümflusses trafen wir eine Gruppe Studenten. Diese suchten eine Gesprächrunde mit Touristen um ihre Englischkenntnisse aufzubessern. Also nutzen wir beide die Gelegenheit um im Austausch auch etwas über die vietnamesische Kultur zu erfahren.

Hue hat uns ganz gut gefallen. Es ist eine moderne Großstadt, die auch Einiges an Geschichte zu bieten hat. Nach diesem kuturellen Tag sollte es am nächsten Morgen auch schon direkt weiter nach Hoi an gehen.

Hier die gesamte Galerie:

2 Antworten auf Hue – die alte Hauptstadt des Kaiserreichs Vietnam

  1. nhan sagt:

    Hi you guys my name is nhan i come from hue vietnam ! I’m a student who have chance to talk to you at hue ! I have effort to find you on Facebook and try to access your web but i can just because i were typing wrong the word of your web ! Now i succeeded ! I just wanna thanks to you for spend your time with us ! It’s very helpful for us to improve our english ! Finally i hope to see you guys in our country sometimes in a future ! Thanks you guys so much !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.