Altai – Botanischer Garten

25.08.14: Um uns von der langen Fahrt in den Altai zu erholen, beschlossen wir den nächsten Tag etwas ruhiger angehen zu lassen und fuhren zu viert (ohne Dima) in einen Botanischen Garten nahe unserer Tour-Base.
Der Wettergott spielte mit und wir schlenderten bei angenehmen 27 C und wolkenlosem Himmel barfuss durch den liebevoll gestalteten Garten. Die zahlreichen Pflanzen waren nach den unterschiedlichen Herkunftsländern bzw. -kontinenten gruppiert. Es war auch eine Wohltat einfach mal auf der Wiese zu liegen, mit kleinen Katzenbabys zu spielen und im Grünen den russischen Spätsommer zu genießen. Am Verwaltungsgebäude deckten wir uns noch mit leckeren Kräutertees ein, die in diesem Garten hergestellt werden und fuhren dann wieder zurück zu unserer Tour-Base.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.